Lehre

UroUniMD.png

Studierende der medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg können sich hier über Verlinkung zum Lehrserver Informationen zu Terminen von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, UAK) sowie Informationen zum Praktischen Jahr an unserer Klinik einholen. Lehrmaterialien, wie zum Beispiel Vorlesungsskripte stehen Ihnen ebenfalls auf dem Lehrserver für einen begrenzten Zeitraum im Anschluss an die Vorlesungen zum Repetitorium zur Verfügung.

Lehrportal


 NEWS

„Universitätsklinik für Urologie Magdeburg wiederholt auf Platz 2 der Lehre unter den klinisch-praktischen Fächern!“

Lehrpreis.png

Fotos: Thomas Jonczyk-Weber / Unimedizin Magdeburg

 

Lehrpreisträger 2019

08.10.2019 -  

Der Dekan der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität, Prof. Dr. Hermann-Josef Rothkötter, hat den diesjährigen Lehrpreisträgern ihre Urkunden verliehen.

Folgende Kategorien wurden dabei ausgezeichnet:

Beste Klinisch-Praktische Fächer

  • Platz 1: Notfallmedizin: Herr Prof. Dr. Hachenberg (2.v.r.)
  • Platz 2: Urologie: Herr Dr. Johann Wendler; in Vertretung für Herrn Prof. Dr. Schostak (r.)
  • Platz 2: Augenheilkunde: Herr Dr. Choritz; in Vertretung für Herrn Prof. Dr. Thieme (2.v.l.)
  • Platz 2: Hals-Nasen-Ohrenheilkunde: Herr Prof. Dr. U. Vorwerk; in Vertretung für Herrn Prof. Dr. Arens (l.)

Hintergrund des Lehrpreises

Es wird den Stu­die­ren­den der Medizinischen Fakultät die Ge­le­gen­heit ge­ge­ben, die Qua­lität der Lehr­ver­an­stal­tun­gen zu be­wer­ten. Die Stu­die­ren­den bewerten dafür am Semesterende alle Lehrveranstaltungen im Rahmen einer anonymen Online-Eva­lua­ti­on.

Im Anschluss an die Evaluation erhalten die Kliniken und Institute die einrichtungsspezifischen Evaluationsergebnisse. Ein zusammenfassender Evaluationsbericht wird 1x jährlich erstellt und hochschulintern veröffentlicht.

Auf Grundlage der Evaluationsergebnisse erfolgt die Preisvergabe durch den Dekan.

Bildschirmfoto 2019-11-04 um 11.49.02


 

Weitere Informationen:

An dieser Stelle soll noch darauf hingewiesen werden, dass Prof. Schostak inzwischen auch in sozialen Netzwerken zu finden ist.

youtube_icon.jpg

Auf Youtube können sich Patienten, aber auch Studenten in eigens produzierten Lehrvideos zu verschiedenen, für das Fach Urologie relevanten, Themen informieren:

twitterlogo.jpegAuf Twitter werden täglich fachlich relevante Tweeds verfasst: